Dienstag, 9. Februar 2016

Wie aus einer Tarte Tatin Cupcakes wurden. ........

Eigentlich wollte ich nur schnell eine Tarte Tatin machen, da ich heute nachmittag Besuch bekomme, aber da ich nicht genügend Äpfel vorrätig hatte, entschied ich mich dann doch schnell um für Cupcakes natürlich mit einem anderen Teig gemacht  Es sollte auch nichts Aufwendiges sein, der Besuch kommt nur kurz vorbei, nur das man wenigstens etwas zum Kaffee hat. Ja, und so wurden aus der Tarte Tatin Cupcakes. Und, dass sie noch in der Tarteform stehen war günstig für den Post. Nachher kommen sie natürlich auf eine schöne Kuchenplatte.















Und so kam es dann auch:


Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

*lecker* sehen sie aus und viel Spass mit dienem Besuch!
Lieben Gruss Elke

Brigitte hat gesagt…

Also, wenn die so gut schmecken wie sie aussehen...!

Schönen Faschingsdienstag, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Ach wie gemütlich und lecker und hübsch!
LG - Manna