Sonntag, 3. April 2011

Harriersand und Umgebung

Nachdem das Wetter gestern traumhaft war, habe ich mal wieder einen kleinen Ausflug auf's Land und man höre und staune auf  die größte Flußinsel Europas "Harriersand" gemacht. Ich hatte die Insel zwar noch aus der Kindheitstagen in Erinnerung, aber ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr dort. Nachdem ich nun vor kurzem einen Bericht im TV über die Insel gesehen hatte, mußte ich nun doch mal wieder hin. 

Und dann fand ich noch dieses Video, das so ungefähr meine Tour übers Land und über die Insel wiedergibt:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Brigitte,
eine schöne Fotocollage und auch das Video ist sehr beeindruckend.

Bestimmt konntest du dich dort gut erholen und mal so richtig abschalten von dem sonst so gewohnten Tagesablauf.

Dir noch einen gemütlichen Sonntag.
Liebe Grüße, Anke

Brigitte hat gesagt…

Liebe Brigitte,

schöne, stimmungsvolle Fotos! Ich finds gut, dass du gerade recht gut herumkommst!

Schönen Abend, Brigitte

ute42 hat gesagt…

Schöne Fotos. Das war bestimmt ein schöner Ausflug. Für mich leider viel zu weit weg :-)

Grethe hat gesagt…

Auf diesen Ausflug hätte ich Dich sehr gerne begleitet, liebe Brigitte. Auch bei mir liegt der Besuch dieser Flußinsel schon Jahrzehnte zurück. Hatten es in den letzten Jahren oft auf dem Fahrradtourenplan, hat aber leider nie geklappt.
Danke auch für das schöne Video!
LG Grethe