Sonntag, 24. Juli 2011

Eben bei der Kocharena .....

kommt mir das doch alles wieder ein bisschen getürkt vor. Wer isst denn einen falschen Hasen aus Rind- und Schweinefleisch halbroh? Dass man Rind roh oder halbroh isst, geht ja noch, aber Schweinefleisch halbroh geht gar nicht und als Hackbraten schon mal gar nicht. Trotzdem hat der Profikoch damit gewonnen. Mir unverständlich!

Kommentare:

ute42 hat gesagt…

Gleich morgen werde ich mal meine Schritte zählen :-) Radfahren habe ich leider nie richtig gelernt. Ich ziehe es vor, zu wandern, und das auch nicht zu lange und gemütlichen Schrittes :-)

Brigitte hat gesagt…

Du, ich guck diese ganzen Kochsendungen schon lange nicht mehr an, denn, ich bin da ebenso im Zweifel!

Du hast recht, Hackbraten muss durch sein. Sonst würde mir grauen!

Schöne Woche, Brigitte