Sonntag, 9. Juni 2019

Wieder mal ein schöner Ausflug nach Bad Zwischenahn

Mal abgesehen vom frühen Start in den Morgen, was bei mir immer schwierig ist, war es ein schöner Tag in Bad Zwischenahn. Hin ging es mit dem Bus und vielen Mitgliedern vom Kneipp-Verein. Zuerst machten wir eine Fahrt mit einer kleinen Bimmelbahn durch den Ort und durch eine der größten Baumschulen der Welt, was schon faszinierend war, denn was da so von Bad Zwischenahn an Bäumen in die Welt geschickt wird, ist schon interessant. Leider war der Rhododendron schon ziemlich verblüht. Dann gab es Mittagessen und anschließend hatte man 1 1/2 Std. Freizeit, um durch den Ort zu schlendern oder es sich am Zwischenahner Meer gut gehen zu lassen. Leider war das Wetter den ganzen Tag über nicht allzu gut, aber trotzdem konnte man auch einige Stunden ohne Regen genießen. Ich hatte zwar meinen Reise-Rolli mit und konnte so sehen, dass man ihn auch auf Busfahrten mitnehmen kann, aber alles in allem fahre ich doch am liebsten mit dem eigenen Auto.
Ein paar Momentaufnahmen habe ich aber mitgebracht. 



Ein echter Scottish-Terrier der ausgesprochen nett war.
Bildunterschrift hinzufügen











Kommentare:

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Ein bunter Ausflug war da Brigitte. So farbenfroh, das erfreut unsere Augen. Wenn es dann richtig heiß ist - eigentlich ist es da ja gerade - dann haben wir keine Lust mehr auf Ausflüge. Versuchen nur irgendwie den Tag zu überstehen und hoffen auf Abkühlung in der Nacht.
Liebe Grüße von Kerstin.

Ina hat gesagt…

Ich freue mich, dass Du so einen schönen Ausflug hattest und sende Dir ganz liebe Grüße.