Donnerstag, 8. April 2010

Ausflug nach Cuxhaven


War gestern mit meinen Eltern in Cuxhaven zum Kaffeetrinken. Die Sonne schien, der Wind blies uns um die Ohren und es war trotzdem schön, mal wieder rauszukommen und Schiffe zu gucken.
Im Steubenhöft kann man das ganz ausgezeichnet.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Guten Morgen aus Königsbrück. Schön, dass Du mit Deinen Eltern die Sonne genossen hast. Du siehst Deiner Mam ähnlich - oder täusch ich mich?
Ich wünsche Dir heut Sonnenschein und gutes Gelingen bei allem, was Du tust.
Liebe Grüße vom Träumerle Kerstin.

stellinger hat gesagt…

Liebe Brigitte,

beneidenswert, wenn man zusammen mit seinen Eltern noch etwas unternehmen kann. Ich hatte schon mit neun Jahren kein richtiges Elternhaus mehr, was mir mein ganzes Leben lang irgendwie gefehlt hat.
Nutze diese schöne Zeit und wiederhole solche Ausflüge so oft es geht! Irgendwann ist es zu spät dafür.

Herzliche Grüße
Jürgen aus HH

Leher Butjer/Weserkrabbe hat gesagt…

Ja, es ist schön und ich geniesse es, zumal ich lange (40 Jahre) von zuhause weg war, aber ich glaube fast täglich mit meinen Eltern telefoniert habe. Aber ich habe das Gefühl mit dem Heimkommen schliesst sich irgendwie der Kreis, denn ich habe früher immer gesagt, wenn ich in Rente gehe, gehe ich wieder in meine Heimatstadt. Und diesen Entschluss habe ich bis jetzt nicht bereut.

liebe Grüsse
Brigitte

marianne hat gesagt…

ein liebenswertes foto, um dein elternhaus beneide ich dich.
liebe grüsse
kelly