Mittwoch, 16. März 2011

Ein Land im Chaos und die Geier, die darüber kreisen

50 Männer, die die Welt retten sollen, ein Land das zu großen Teilen zerstört ist vom Tsunami und Erdbeben und dann gibt es noch Menschen, die aus dieser Situation ihren Nutzen ziehen. Bei Annelie war heute zu lesen, dass jeder Flug mit der Lufthansa von Osaka nach Frankfurt über 7.000 € kostet und auch sonst gibt es bestimmt viele, die sich an dieser Katastrophe noch bereichern. Was sind das für Menschen? Ich kann das nicht nachvollziehen.

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ich habe das auch bei Annelie gelesen, aber es stimmt so einfach nicht. Businessflüge von Europa nach Japan waren schon immer so teuer. Das hat also nichts mit Kriegsgewinnlern zu tun. Wer das schreibt, hat keine Ahnung und macht sich in meinem Augen genauso unmöglich, wie alle Anderen, die die Katastrophe nun nach Strich und Faden ausschlachten.
Elke

Anonym hat gesagt…

coucou
ich habe von einer Frau, die versucht hat, für ihre Tochter einen Flug von Japan nach Europa zu bekommen erfahren, dass die Preise ins Unermessliche gestiegen sind: man kann auch sagen, das ist Marktpolitik: die Nachfrage ist immens gross und das Angebot klein und so steigen die Preise. Da kann man solange sachlich debattieren bis man im Fall ist und keinen Flug bekommt.