Dienstag, 6. September 2011

Immer wieder interessant

Wer hätte das gedacht, der gute alte "Onko-Kaffee klassisch" enthält zu wenig Röstkaffee. Was gehört denn in den Kaffee, wenn nicht Kaffee?
Ich komme da langsam nicht mehr mit. Werden wir denn nur noch veräppelt von der Industrie? Langsam habe ich den Eindruck, man kann gar nicht mehr kaufen, ohne angelogen zu werden. Eine interessante Seite ist daher
Lebensmittelklarheit . Zumindest kann man da mal nachgucken, ob die gekauften Produkte bereits als Fälschungen bekannt sind.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte
meiner Meinung nach liegt das an dem immer mehr und immer billiger, da können auch die "Grossen" irgendwann nicht mehr mithalten und mogeln.

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Brigitte,
danke für den Link den habe ich mir gespeichert. Das frage ich mich auch gerade was noch drin als Kaffe da sein soll.. muss mich mal schlaumachen...

Lieben Gruss Elke

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
sehr interessant der Artikel über die Hühnerhaltung. Man muss schon neu denken um in der Hühnerhaltung Rentabilität und argerechte Haltung auf einen Nenner zu kriegen. Durch Freunde die Hühner halten weiss ich, dass bei Hühnerhaltung die Balance: Einsatz von Getreide und tierische Proteinproduktion sehr ungünstig ist, dh man könnte viel mehr Menschen vom Getreide ernähren, das die Hühner fressen (bei Bio-Hühnern) als sie Proteine produzieren. Ausnahme: Hühner laufen nebenbei mit und fressen das was vom Tisch abfällt und ein bisschen Getreide dazu. Wie soll man das in Massentierhaltung hinkriegen?? Aber warum brauchen wir auch soviele Hühner? Ist da nicht auch der Diätwahn dran Schuld? Nur Hühnerbrust und Putenbrust ist gefragt. Ein Stück Fleisch von einer artgerecht gehaltenen Pute kostet in der Produktion mehr als ein Filet Steak vom Rind. Wenn man sich das vor Augen hält, kann man "verstehen" warum diese Tiere so elendig gehalten werden und sie Dreck zu fressen kriegen. Also an uns Konsumenten zu handeln anstatt zu jammern: beim Einkauf die Logik nicht vergessen!