Donnerstag, 24. November 2011

Schiff statt Tanne - Das geht gar nicht ....


http://www.radiobremen.de/fernsehen/buten_un_binnen/video31484-popup.html

Bremerhaven muss wieder einmal aus der Rolle fallen. Jede Stadt hat an Weihnachten einen Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt, nur Bremerhaven nicht. Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes haben beschlossen anstelle eines Weihnachtsbaumes ein Schiff auf dem Theodor-Heuss-Platz zu stellen, in dem man Kaffee trinken kann. Ich kann dazu nur sagen: Das geht gar nicht. Jetzt haben wir es gerade mal geschafft unser schlechtes Image als hässliche graue Stadt am Meer mit den Havenwelten zu verbessern schon kommt wieder mal ein Elefant vorbei, der in den Porzellanladen tritt. Alle Bürger regen sich darüber auf und auch Touristen verstehen diese Maßnahme nicht, aber was schert das die Organisatoren. In Bremerhaven hat der Bürger eben nichts zu melden. Das ist so und das bleibt auch so, basta.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

huiii ich finds nicht so übel, warum nicht als nicht Norddeutscher wäre es ein Spass wert.. ich mag so was und Kaffe trinken oder Glühwein wäre ja lustig, es wird ja auch beleuchtet in der Dunkelheit noch dazu.. es ist Geschmacksache .. wenn bei uns in Düsseldorf wäre wärs ein Hammer*zwinker*
Es ist ein falscher Ort gewählt weil ihr sieht ja Schiffe genug ...
Liebe Elke

Ursula hat gesagt…

Ich bin da ganz Deiner Meinung!!!!!Ich hoffe aber so sehr das irgendjemand ein Einsehen oder ein Herz hat und viele grosse Tannen und vielleicht eine davon spendet als unsere Weinachtstanne für Bremerhaven!Dann sollten sich unsere Politiker doch wirklich schämen ,das nicht auch beides möglich sein kann!

Sherry hat gesagt…

Ups. Schon einwenig zu exotisch, ja. Schade eigentlich ...

Anonym hat gesagt…

Hallo Brigitte, kleiner Auszug aus Deinem gestrigen Blog:
ärgern... will ich mich eigentlich nicht mehr so oft, denn dafür ist das Leben zu kurz und Ärger ist vergeudete Energie. Wenn es denn nur so einfach wäre wie hier hingeschrieben :-).
ENDE
Argern - es macht wirklich keinen Sinn und doch....man (frau auch) ärgert sich.
Was bleibt ist die Freude 500 mtr. weiter "Große Kirche" Zwei leuchtende Tannen.
Also weiterhin "Besinnliche Weihnachtszeit". Gruß Heiko

Brigitte hat gesagt…

Wir in Schwaben, obwohl sonst sehr, sehr sparsam, haben beides, schöne Weihnachtstanne, hässliches Schiff auf öffentlichem Platz. Das Schiff wollte wohl jemand in Frankreich mal loswerden, da wurde es prompt gekauft und auf einen Spielplatz gestellt, für viel Geld.

Doch, ich bin schon deiner Meinung, eine schöne Tanne würde wohl besser passen. Aber, hierzulande muss man wohl ständig essen und trinken können.

Ärgere dich nicht.

Lieben Gruß, Brigitte

Traudi hat gesagt…

Ich lese gerade darüber in der Zeitung mit den vier großen Buchstaben.
Dass du dich darüber ärgerst kann ich verstehen.

Liebe Grüße
Traudi