Mittwoch, 4. März 2015

So ein Mist aber auch .....

Nun hatte ich gestern schon Zimmer in meiner geliebten Villa Palagione in der Toskana für Ende Mai reserviert und nun klappt es doch nicht. Ich wollte mit einer Freundin aus Bad Vilbel zusammen hinfliegen, aber nachdem ich alles gecheckt habe, wäre es nur mit vielen Kompromissen, die dann auch noch umständlicher, beschwerlicher und teurer gewesen wären, möglich gewesen. Sie war genervt, ich war genervt und nun habe ich die Reservierung wieder zurückgenommen. Schade, denn das ist das Urlaubsziel wo ich am liebsten hinfahre, wo ich weiß, dass ich mich dort wohlfühle und wo ich mich auskenne. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Ich will dieses Jahr dort hin und irgendwie habe ich es immer geschafft, wenn ich etwas wirklich wollte. Zwei Jahre war ich jetzt schon wieder nicht dort und eigentlich hatte ich mir vorgenommen, wenigstens einmal im Jahr dort hinzufahren, wenn ich niemanden mehr pflegen muss und Zeit habe, mich um mich zu kümmern. Also werde ich weiter toskanische Träume haben und weiter nach einer Möglichkeit suchen, irgendwie auch aus dem hohen Norden dort einigermaßen bequem hinzukommen. Natürlich könnte ich eine Busfahrt oder sonst irgendeine Pauschalreise in die Toskana buchen, aber das ist nicht dasselbe. Ich will in "meine" Villa. Oben rechts im ersten Haus wäre mein Zimmer gewesen.

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

Das ist schade und schon wieder 2 Jahre her o wie de Zeit vergeht. Ich weis noch wie du gepostet hast von dem letzten Mal und deine begeistertung gross war. Du hast recht nicht aufgeben der Traum wird auch noch wahr und du hast shcon vieles geschafft das wirste auch noch packen.Die Gegend ist auch sehr schön meinte mein Schatz ich war da noch nie.
Ich wünsche dir einen guten Nachmittag
Lieben Gruss Elke

Smilla hat gesagt…

Vielleicht findet sich doch noch eine Lösung im Herbst! Viel Gl^ück!!
Herzliche Grûsse
Brigitte

Brigitte hat gesagt…

Auf keinen Fall solltest du aufgeben. Versuche doch in aller Ruhe etwas für die kühleren Herbsttage zu finden, da ist es auch sehr schön. Ev. solltest du dir eine Reise im Reisebüro planen lassen. Die machen das oft sehr gut und gehen auf alle Wünsche ein.

Lieben Gruß, Brigitte

Anonym hat gesagt…

DEIN Zimmer ist oben rechts, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Also verbleibt die VORFREUDE....Ciao
Heiko

Ina hat gesagt…

Meine Daumen sind gedrückt, damit es in diesem Jahr noch was wird!!!!

Ganz liebe Grüße

Ina

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
Mit dem Auto, aber in Etappen, soviel wie Du brauchst, wäre das nicht eine Idee?
So eine kurze Strecke in Etappen mit dem Flugzeug, brauchst Du ewig und bist dauern am Starten und Landen, schrecklich!
Du findest bestimmt eine Lösung!
LG
Gaby

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Ach das ist schade Brigitte, ich kann Deine Enttäuschung verstehen. Der Mai wäre ein schöner Monat gewesen. Doch auch im September ist es noch sehr heiß da unten und noch grün. Ihr könntet doch in 2 oder 3 Etappen fahren, ihr habt doch alle Zeit der Welt, seid nicht an festgelegte Urlaubstage gebunden.
Ich wünsche es Dir jedenfalls, dass ihr eine Lösung findet, die beiden zusagt.
Liebe Grüße von Kerstin.