Montag, 18. Januar 2016

Nur Krimis im Fernsehen ......

so langsam nervt mich das. Jeden Tag gibt es einen Haufen Krimis, aber ansonsten kaum vernünftige Sendungen oder Filme. Und wenn es Filme gibt, sind die meistens uralt und Wiederholungen. Ich bin kein Krimi-Gucker, weil ich keine Gewalt mag und in fast jedem Krimi kommt Gewalt vor. Man muß sich doch nicht wundern, dass unsere Welt immer brutaler wird, wenn den Leuten täglich vorgemacht wird wie Gewalt funktioniert. Geht Euch das auch so oder seid Ihr alle Krimi-Liebhaber. Von dem anderen Mist, der sonst noch so im Fernsehen gezeigt wird, mal ganz zu schweigen.

Kommentare:

kelly Doescher hat gesagt…

der 110 gestern war gut, bin wach geblieben!
lg kelly

geistige_Schritte hat gesagt…

vor kurzen von Island an geschaut der war schön und das stimmt ich habe zu meinen Schatz erst gesagt sag mal überalll Mord und Totschlag das häuft sich immer mehr und hintereinander in einen Sender oder Kriegsdokus von früher. Gestern Abend den Liebesfilm angeschaut aber auch Wiederholung schon wieder. Dauerbrenner Blödsinn und Gewalt. nur noch Flüchtlinge im Radio zu hören wenn Berichte kommen. Es ist ständig berieseln von Gewalt... abschalten heisst es um nicht sich im Stress zu halten da regt man sich so auf. Ich zapfe bald nur noch rum und ruf aus so ein Mist da das selbe wie dort o man ist das ein Programm.
Ich schalte um deswegen bin ich froh wenn ich raus gehen kann oder was anderes mache... mein eigene Lieder höre!
Wenn ich bedenke dass die Kleinkinder schon morgensfrüh bis Abends Gewaltfilme an schauen können das ist schlimm so was nehmen die alle ins reale Leben mit...das gibt viele die Eltern nicht nach schauen was die Kinder machen hauptsächlich sie haben ihre Ruhe.
Lieben Gruss Elke

Ina hat gesagt…

Ich mag auch keine Krimis. Das würde mich so sehr beschäftigen und ich hätte Angst, überhaupt noch raus zu gehen.

Auch sonst gucke ich kaum Fernsehen. Zum Glück hab ich meine Handarbeiten.

Es ist wirklich schlimm, was im Fernsehen angeboten wird.

Mein Süßer könnte jetzt den FireStick von Amazon empfehlen. Dort hat er schon ganz viele Filme gesehen. Aber ich weiß nicht, ob da Filme für Dich dabei sind.

Ganz liebe winterliche Grüße

von Ina

Ina hat gesagt…

Nachtrag: ich hab letztens vom FireStick "Zusammen ist man weniger allein" geguckt. Der Film ist genauso schön, wie das Buch.

Tschüssi

Weserkrabbe hat gesagt…

@Ina: Danke Ina für den Tipp, aber was mich bei den ganzen Mediatheken oder Bezahlprogrammen stört ist, dass die Filme immer schon älter sind. Ich hätte gerne neue Filme, die gerade erst ins Kino gekommen sind als Pay-TV. Wäre doch egal, ob ich ins Kino gehe oder denselben Preis online bezahle. Ich verstehe zwar, dass die Kinos es eh schwer haben zu überleben, aber deshalb gehe ich auch nicht öfter ins Kino und wenn ich die neuen Filme mir zuhause angucken könnte.

liebe Grüsse
Brigitte die Weserkrabbe

Brigitte hat gesagt…

Eigentlich mochte ich immer Krimis. Aber in letzter Zeit ist die Kameraführung bescheuert, unruhig, die Filme brutalst und Genuschel mag ich auch nicht. Aus dem sonntäglichen Tatort habe ich mich mittlerweile ausgeklinkt. Alle alten Darsteller sind fast ersetzt, ich gucke nur noch - den Bodensee-Tatort (der wurde ja auch abgeschafft, einen gibt es noch), die Münsteraner und Feierabend. Auch habe ich die Nase voll davon, jeden Krimi mindestens 4 x wiederholt auf sämtlichen Kanälen gucken zu sollen.

Ich schaue 3Sat, Arte, Regionalsender und Basta. Auch das 1000 Wiedergekäue der Flüchtlingsproblematik kann ich nicht mehr sehen. Irgendwann ist es gut.

Da lese ich wirklich lieber ein Buch. Alles andere ist verschwendete Zeit.

Lieben Gruß und schöne Woche, Brigitte

Ina hat gesagt…

Liebe Brigitte, ich weiß leider nicht, ob es sowas schon gibt.

Ganz liebe Grüße

Ina

BiancaKatrin11 hat gesagt…

Ich mag nur zwei Krimiserien.
"Hubert und Staller und "Columbo". Ersteres weg den bayrischen Humor und zweiteres wegen der Art wie Inspector Columbo mit den Tätern höflich umgeht...

Ansonsten mag ich auch keine Filme und Serien wo ständig Morde geschehen un viel Blut fliesst....

Weil ich überzeugt bin was man ständig in den Kopf hineinlässt wird sich auch im eigenen Leben auswirken...