Freitag, 1. April 2016

Ein Tag für die Seele

war heute und das habe ich ausgenutzt und bin ein bisschen in den Hafen und an den Deich gefahren.
Die Sonne tat so gut und ein bisschen Wind war auch noch da. Aber ohne den können wir ja gar nicht sein.




Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

schön sieht das aus die Gegend und die Sonne schien herrlich, der Wind bläst ziemlich kühl noch heute, bin mal gespannt wies Wochenende wird!!
Lieben Gruss Elke

kelly Doescher hat gesagt…

wunderbare sonne und bei deinen fotos von der küste fiel mir der aprilscherz eines senders ein:
alle leuchttürme sollten nun einheitlich blau/weiss gestrichen werden ;). hab es fein...

Anonym hat gesagt…

Grüß Gott Brigitte, deine Fotos von Bremerhaven sind wunderschön.
Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bald kann ich auch wieder loslegen,
denn am 21.5. kommen wir nach B'haven und bleiben bis zum 7.6.
Da trinken wir dann einen Cappu.....
Bis dann SERVUS aus Nürnberg
Monika
Ich hatt dir heute schon geschrieben, hatte mich aber nicht
angemeldet.

Weserkrabbe hat gesagt…

@Monika: Das ist ja schön, dass Ihr nach Bremerhaven kommt. Ich bin zwar die 1. Woche nicht da, aber in der zweiten Woche können wir uns dann auf einen Cappuccino gerne treffen. Da freue ich mich schon drauf.

liebe Grüsse
Brigitte

Brigitte hat gesagt…

Liebe Brigitte,

so ein Tag für die Seele tut richtig gut! Und wenn du dann weiterhin so schöne Fotos mitbringen magst, dann kannst du so einen Tag gern öfter einlegen!

Liebe Grüße und eine gute Woche wünsche ich dir, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte
Super Bilder, macht Lust auf mehr (Meer)