Mittwoch, 19. September 2018

Unglaublich, was in Sachen Maaßen gerade geschieht

Von Tag zu Tag verliere ich den Glauben an die Gerechtigkeit immer mehr. Wenn ein normaler Angestellter oder Beamter sich diese Fehler in seinem Job erlaubt, bekommt er zumindest eine Abmahnung im Härtefall wird er strafversetzt. Im obigen Fall Maaßen wird der Herr einfach befördert und bekommt damit außer einer saftigen Gehaltserhöhung auch noch andere Bonusleistungen, die Beamte in diesem Job erhalten. Dass Angela Merkel das mitmacht und wieder einmal Seehofer stützt, anstatt ihm auch endlich den Laufpass zu geben, ist für mich unbegreiflich. So langsam glaube ich auch, dass ihre Zeit abgelaufen ist, denn so etwas hätte sie vor Jahren als sie noch sicher in ihrem Amt nicht durchgehen lassen. Es tut mir zwar leid, so etwas sagen zu müssen, denn ich war ja bisher immer eine große Anhängerin Ihrer Politik, aber so langsam verspielt sie auch bei mir ihre Joker, denn ich kann Mauscheleien in der Politik einfach nicht ausstehen. Und bei dieser Beförderung von Maaßen handelt es sich auf jeden Fall um eine große Mauschelei. Ich hoffe bloß, dass die CSU durch diese Aktion einmal ganz dick ins Minus geht durch diese Aktion. Ich jedenfalls könnte es gar nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, zur Zeit die CSU zu wählen. Deutschland entwickelt sich zur Zeit immer mehr zur Bananenrepublik und da nützt auch nichts, dass es uns wirtschaftlich so gut wie nie geht.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Also, mir reicht das jetzt auch - endgültig! Hambacher Forst - SPD, Causa Maaßen - CDU/CSU, SPD. Wir haben am 14.10. Landtagswahlen in Bayern. Ich kann mich beherrschen, an diese Parteien meine Stimme zu verschwenden. Natürlich kommt für mich eine gewisse andere Partei überhaupt nicht infrage. Es gibt ja auch noch andere und ev. sollten die mal gestärkt werden.

Die gestrige Aktion war für mich das Tüpfelchen auf dem "i".

Lieben Gruß, Brigitte

Gis Ela hat gesagt…

Widerlich, was die sich rausnehmen.