Donnerstag, 26. Mai 2011

Wie heißt es doch so schön .....

Platz ist in der kleinsten Hütte und ich wandel das mal um in Platz ist auch auf dem kleinsten Balkon für ein paar schöne Blumen. Der Balkon ist klein, alt und brüchig und wird erst in Kürze saniert, aber trotzdem ist es ein Platz an der frischen Luft und ich trinke morgens gerne meinen Kaffee dort.
Und wie gesagt mit ein paar Blumen um einen herum ist es gut auszuhalten.

Kommentare:

ute42 hat gesagt…

Das sieht aber sehr hübsch und gemütlich aus. Mein Balkon ist auch nicht all zu groß. Auch ich genieße den Morgenkaffee an der frischen Luft. Nur so hübsche Blümchen wie du habe ich nicht :-)

Brigitte hat gesagt…

Nicht jeder hat einen Garten und es gab eine Zeit, da hatte ich auch keinen, jedoch auch ein Balkon ist was Feines und reicht allemal, um dort hübsch zu frühstücken und sich dort auszuruhen.

Traudi hat gesagt…

Liebe Brigitte,
gleich nach meiner Rückkehr aus meinem Spanien-Urlaub habe ich meine Balkonkästen bepflanzt. Es ist schön auch für mich, meinen Balkon mit seiner Blumenpracht zu genießen.

Viele liebe Grüße
Traudi

Elfe hat gesagt…

Das sind hübsche Pflänzchen. So ein Balkon ist viel wert, d.h. wenn er nicht gerade über einer verkehrsreichen Strasse liegt.

Das neue Outfit, das Du dem Blog verpasst hast, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüsse
Elfe

Smilla hat gesagt…

Ein Käffchen auf dem Blumenbalkon... kann mir gut vorstellen, dass es reizend sein kann von dort oben das Erwachen des Quartiers zu beobachten!
Stelle mir so ein Stadtbalkon sowieso sehr aufregend vor...
Wûnsche dir einen guten start in einen dynamischen Tag... werde jetzt gleich an die Euter huschen ; )
♥-liche Grüsse und bbbbb

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
Recht hast Du und auf kleinem Platz kommen die Blumen auch gut zur Geltung und bedecken eventuell sanierungsbedürftige Stellen. Ich habe dies Jahr das erste Mal Tomaten in Kübel gepflanzt nachdem sie im Freiland vorige Jahre gefault sind.

Weserkrabbe hat gesagt…

@Smilla: Da muss ich Dich leider enttäuschen. Der Balkon geht auf den Hinterhof und war früher mehr ein Küchen- oder Kohlenbalkon und los ist da nicht viel, außer, dass alles mal saniert werden müßte. Früher hatte ich einen kleinen Balkon zur Hauptstrasse raus, das war dann schon etwas interessanter, obwohl der im dritten Stock lag und man so auch nicht viel mitbekam. Es geht halt nichts über einen richtigen Garten oder einen großen Balkon oder Terrasse. Danke für den dynamischen Tag, werde den Dynamo jetzt anschmeissen.

bis später
bbb
Brigitte

ute hat gesagt…

hallo liebe brigitte
als erstes vielen lieben dank für deine post :-))ich hab mich sehr gefreut... meine kurkollegen sind schon ganz neidisch , dass ich hier immer mal wieder was im kasten habe .. tja und blümekens auf dem balkon.. das ist für mich auch ein muss.. ich vermisse schon meine terasse und mein gärtchen.. aber ich habe schon sms mit bildern von männe bekommen .. und in etwas mehr als einer woche geht es ja auch schon wieder heim.. irgendwie auch ein schöner gedanke. dir ein schönes we..lg ute

Anonym hat gesagt…

Hallo Brigitte,
sehr schön was Du aus dem doch alten und brüchigen Balkon gemacht hast - eine richtig kleine Oase zum "Pausieren".
Der Blumenschmuck eine tolle Auswahlan Pflanzen....und apro Brüchig, wenn Du einen Sanierer brauchst habe ich gute Erfahrungen - Netzwerk.
Wünsche dir und der Fam. ein schönes und entspannts Wochenende.
Gruß
Heiko

Sammy hat gesagt…

dein neues blogoutfit gefaellt mir richtig gut liebe Brigitte.

ich wuensche dir ein schoenes erholsames wochenende

lg
Sammy

Elke hat gesagt…

Brüchig? Hilfe? Dann sei mal vorsichtig. In Frankfurt ist vor Kurzem an einem Altbau der gesamte Balkon in die Tiefe gekracht - nachts glücklicherweise und niemandem ist was passiert. Deine Bepflanzung ist sehr schön.
Lieben Gruß
Elke

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Für einen kleine Balkon hast Du aber viele Blümchen! Und lieber einen kleinen Balkon als gar keinen.
Dann hab ein schönes Wochenende auf Balkonien, liebe Grüße von Kerstin.

Maxxie hat gesagt…

Wunderschöne Blumen! Die machen selbst aus einem Hinterhofbalkon noch ein Wohlfühl-Eckchen zum Kaffeetrinken :-)
Ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Maxxie

PS: Sehr schön, Dein neues Blog-Outfit!