Freitag, 26. August 2011

Ab und zu wäre ich gerne mal .....

so eine Hexe, die auch richtig gut hexen bzw. zaubern  kann. Dann würde ich nämlich in Höchstgeschwindigkeit auf meinem Besen durch die Wohnung meiner Eltern und auch durch meine reiten und die ganze Hausarbeit wäre in Windeseile erledigt. Oder die neue Pflegerin wäre nach einem Hexenspruch am Sonntag sofort einsatzbereit und ich könnte mich auf meinem Besen davon machen und nur zu Besuch jeden Tag vorbeischauen. Aber das bleibt wohl ein Hexentraum und natürlich wollte ich auch nur eine weiße Hexe sein, also nur Gutes tun und keine böse Alte.

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Mein Besen ist zwar kaputt aber ich habe einen vollwirksamen Zauberstab!!
Versuch es doch einfach mit der Kunst der kleinen Schritte.... Übung bringt den Zauber ; )
Herzliche Grûsse und hab eine stressfreien Tag
Brigitte

ute42 hat gesagt…

Tja, manchmal möchte ich auch hexen können. :-)

Brigitte hat gesagt…

Wenn ich in deiner Nähe wohnen würde, müsstest du keine Hexe werden. Ich würde dir helfen!

Lieben Gruß, Brigitte

Traudi hat gesagt…

Liebe Brigitte,
so ab und zu würde ich auch gerne eine Hexe sein und zaubern können...
Namentlich bin ich ja auch eine (mein Name ist ja irgendwie von Trud oder Trude abgeleitet, = Hexe).
Also bin ich eine Hexi!
Zaubern kann ich aber nicht und auf dem Besen reiten hab ich noch nicht probiert. Vielleicht kappts ja. Dann flieg ich zu dir und gebe dir Flugstunden :-)

Ich zaubere dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Traudi