Samstag, 19. November 2011

Dankeschön ....

ganz lieben Dank Euch für die lieben und tröstenden Worte. Sie haben mir sehr gut getan und geben mir wirklich großen Trost. Natürlich bin ich sehr traurig, dass meine Mama gegangen ist, aber für sie war es besser so,  als wenn sie sich noch lange gequält hätte. Auch für uns wäre es jetzt noch schwerer geworden, wir hätten über die Ernährung nachdenken müssen und die Entscheidung wäre uns sicher schwer gefallen. Also nochmal vielen vielen Dank!

Brigitte

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich lese es erst gerade, da ich nicht im Blog war. Meine Posts schreibt meine kleine Nachbarin.
Ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Gönnen wir Deiner Mama die Ruhe. Sie hatte ein erfülltes Leben. Ich melde mich noch.
Mit stillem Gruß
Irmi

Sherry hat gesagt…

Ja ... :( Vielleicht ... Sei froh, dass ihr nicht über die Magensonde nachdenken musstet. Das wäre für sie nur eine Qual gewesen. Und ihr hättet zwischen Egoismus und Loslassen entscheiden müssen. Es wäre so schwer gewesen. Ach, Brigitte. Ich halte deine Hand ...

perle hat gesagt…

da warst Du mir aufgrund einer browser aktulisierung kurz abhanden gekommen und nun lese ich hier dass deine liebe mom gegangen ist.
ich bin tief berührt liebe brigitte und momentan gar nicht wirklich in der lage tröstende worte zu finden, denn für den tod einer mutter gibt es keinen trost .. schön ist, dass unser herz die zuverlässigste festplatte der welt ist und alle momente des glücks mit unseren lieben menschen für immer speichert.. diese momente werden noch ganz oft ein licht sein.. wenn du dich fragst warum..
fühl dich lieb umarmt... von herzen liebe grüße aus der ferne
ute

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
ein wunderschönes Bild von Deiner strahlenden Mama: das wird das Bild sein was immer mehr in den Vordergrund rücken wird in Deiner Erinnerung. Strahlend und stark, dem Leben ins Auge schauend, so hat sie Dich geprägt und das wird von ihr bleiben in Dir. Ganz liebe Grüsse