Montag, 9. Januar 2012

Geht es Euch auch so manchman?

Irgenwie habe ich zur Zeit keine Lust zum Bloggen und weiß auch nicht so recht worüber ich schreiben soll. Die Wulff-Geschichte nervt mich nur und wird auch in den Medien schon genug ausgeschlachtet, aber auch sonst finde ich zur Zeit nichts,  was mich wirklich interessiert und was einen Post wert wäre. Also, warte ich ab bis mich mal wieder die Lust zum Schreiben anfällt, was ja manchmal auch schnell passieren kann. Woran das liegt weiß ich nicht, aber irgendwie habe ich nicht den Weihnachts-Blues, sondern den Januar-Blues.

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Man kann auch nicht immer, naja ich habe so viel ich kanns nicht umsetzen alles, da ich mit dem Malen, Gedichten usw ich hätte shcon wieder was doch nur langsam sage ich immer eins nach dem anderen .. doch auch dazwischen braucht man mal Blogpause bis was strömt wieder ..

Lieben Gruss Elke

ute42 hat gesagt…

Mir geht es "bildmäßig" genau so. Bei diesem miesen Wetter finde ich einfach keine schönen Motive. Also immer mit der Ruhe, es wird auch mal wieder anders.

Sherry hat gesagt…

Du, das habe ich auch. Ehrlichgesagt ist das bei mir gerade so schlimm, dass ich ganz oft kurz davor stehe, mich endgültig mit einem Abschiedspost von meinem Blog zu befreien, also zu verabschieden. Aber ich hab' die Phase immer wieder mal, deshalb schreib' ich dann einfach weniger (oder mehr Unsinn).

Das Gute am Blog ist, es ist keine Pflicht. Wenn du keine Lust hast, dann schreibst du eben nicht. Und danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich antworte dir mal hier etwas offener: Ich finde, die Person(en), die ich meine, wissen gut genug Bescheid, was ich brauche, ich habe das oft genug angedeutet. Aber ich habe gemerkt, dass man zwar gerne von mir Unterstützung will, aber sich sofort zurück zieht, wenn es darum geht, Unterstützung zu geben. Ich ziehe solche Menschen leider an, sicher, ich muss etwas an mir ändern, damit das nicht mehr passiert. Aber zu meiner Verteidigung: Ich habe mich schon sehr gebessert.

Fühl' dich gedrückt, meine Liebe.

Jutta hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ich denke, es hat jeder mal so eine Phase. Ich schreibe ja nicht so viel wie Du, aber selbst beim Fotografieren geht mir das so. So richtig wollen mir die Bilder alle nicht gefallen bei dem grauen Wetter.

Liebe Grüße
Jutta

Brigitte hat gesagt…

Ich finde auch, man muss nicht immer! Wir sind immer noch krank, aber das täte nichts zur Sache. Erstens, es fällt einem nicht täglich etwas ein, zweitens, manches ist bereits so ausgeschlachtet, dass man besser nichts mehr dazu sagt und drittens, man soll nur bloggen, wenn einem danach ist.

Also, du wirst schon wieder Inspirationen bekommen. NKH - Nur kei Hektik!

Liebe Grüße, Brigitte

Traudi hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich hab heute den Montags-Blues. Hab zu nix Lust, hänge rum und krieg die Krise, wenn ich zum Fenster hinaus schaue. Eigentlich wollte ich heute ein wenig an die frische Luft, aber sie ist wohl etwas zu frisch, vor allem zu nass.

Liebe Grüße
Traudi

Angela Duderstadt hat gesagt…

Huhu, ach...das wird schon wieder. Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen wieder hervor luschern :-)

Liebe Grüße
Angela

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Bei dem Einheitsgrau draußen hat man auch kaum Lust zum Fotografieren. Aber das wird wieder!
Liebe Grüße von Kerstin.

ute hat gesagt…

jo, das hab ich jedes jahr mal.. un dann bau ich mir einen neuen blog :-) das geht aber vorüber... lg perle