Montag, 30. Januar 2012

Pepper liebt es .....

fernzusehen und hat jetzt auch einen eigenen Fernsehsessel wie sein Frauchen. Und natürlich gibt es das Kinderprogramm, denn er ist ja noch ein junger Kater im Alter von 1 1/2 Jahren. Lieber guckt er natürlich schöne Frauen an, aber da wache ich drüber. Alles zu seiner Zeit.

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

Mei dem lieben Pepper wird auch jedes aufkeimende Wünschlein vom Schnäutzchen gelesen!
Wünsche euch einen unterhaltsamen Tag
♥-lich Brigitte

ute42 hat gesagt…

Wie niedlich. Gut, dass du für Pepper auf das Programm achtest :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo Brigitte,
welch ein toller Fernseher (grinsss), aber besser ist es momentan, raus , an die frische kalte und staubfreie Luft.
es grüßt
Heiko

Jutta hat gesagt…

Liebe Brigitte,

ja auch die Tiere entwickeln sich eben weiter. Der kleine Hund von meinem Neffen fängt immer ganz leise an zu knurren, wenn ein Hund im Fernsehen zu sehen ist.

Liebe Grüße
Jutta

Brigitte hat gesagt…

Tja, da hat der Pepper nun den Chefkater wohl überrundet. Soweit sind wir noch nicht, dass er einen eigenen Fernsehsessel hat *ggg*. Aber, wir rollen ihm den roten Teppich aus. Das ist ja das Mindeste!

Bärbeli hat gesagt…

Schön, das der Chef des Hauses seinen eigenen Fernsehsessel hat. ABER, lass ihn nicht so nah ran, zu uns hat man als Kind immer gesagt da werden die Augen schlecht davon... jawoll. Du willst doch bestimmt nicht, das Pepper ein Nasenfahrrad irgendwann benötigt, oder???? Lach...

LG und einen dicken Krauler

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Oh jetzt musste ich gleich laut lachen. So fängt es an! Erst ein Hocker oder Sessel - und irgendwann das ganze Sofa. Ich meine das ganze! 3-Sitzer, 2-Sitzer, Sessel :-)