Montag, 19. März 2012

Das Wetter hier und da und überall ....

Für die nächsten Tage ist es fast im ganzen Bundesgebiet sonnig und heiter,  nur bei uns nicht. Bei uns bleibt es bis Freitag bewölkt, nur manchmal kommt die Sonne raus. Ich finde das äußerst ungerecht und beschwere mich hiermit beim Wettergott. Das geht schon auf's Gemüt, wenn ich mit meinen Freunden im Süden telefoniere und höre immer: Bei uns ist ein traumhaftes Wetter, während es bei uns nieselt und stürmt.  Immer sind die im Süden bevorteilt. Ist ja nicht so, dass ich das dem Süden nicht gönne, aber ein bisschen möchten wir auch gerne vom Kuchen abbekommen. Seid doch bitte mal so lieb und gebt uns ein paar Sonnenstrahlen ab.


Kommentare:

Waldameise hat gesagt…

Liebe Brigitte,

leider kann ich dir heute keine Sonne schicken, denn bei uns in der Nähe hat es vergangene Nacht sogar nochmal geschneit. Es ist alles wolkenverhangen und kalt. Aber pünktlich zum Frühlingsanfang soll sich das wieder ändern. Dann werde ich ein paar Päckchen für dich packen und sie per Eilversand zu dir in den Norden schicken. Du musst sie halt dann vorsichtig im Freien öffnen. In der engen Wohnung könnte es dich zu sehr blenden.

Liebe Brigitte,
von Herzen danke für deine freundlichen lieben Worte.

Am Samstag war ich schonmal hier und las deinen Eintrag über den Teller. Hab sicher eine halbe Stunde im Internet gesucht, aber leider auch nichts gefunden. Dabei hatte ich neben der Marke etc. auch Blätter, Efeu, Weinlaub und einiges mehr eingegeben, aber nix, schade.

Ich wünsch dir eine schöne Frühlingswoche und dass der Himmel doch noch ein Erbarmen mit euch hat.

Liebe Grüße
von der Waldameise

Hella hat gesagt…

Mach Dir nix draus! Bei uns im tiefen Süden (Bodensee) regnet es seit gestern und eigentlich sind wir froh. Es war schon recht trocken und die Natur hatte eine kleine Dusche notwendig...

Traudi hat gesagt…

Liebe Brigitte,
so sonnig ist's derzeit bei uns auch nicht. Die Sonne kämpft mit den Wolken, mal schafft sie's durchzukommen, mal nicht. Aber sie wird sicher bald die Stärkere sein.

Liebe Grüße
Traudi

ute42 hat gesagt…

Ist leider nichts mit Sonne aus dem Süden. Hier war es heute auch eisig kalt und trübe. Aber versprochen, sobald die Sonne wieder rauskommt werde ich kräftig pusten. Und eine mail habe ich auch schon an Petrus geschickt :-)

Jutta hat gesagt…

Liebe Brigitte,

wir im Osten haben auch Sonne. Ich schicke Dir ein paar Strahlen in den Norden.

Liebe Grüße
Jutta

Brigitte hat gesagt…

Ich weiß nicht, was du hast. Es war schon x-mal so, dass oben im Norden die Sonne auf der Wetterkarte nur so strahlte und wir unten im Süden grausliges Wetter hatten.

Allerdings - heute strahlt sie wieder! Sorry!

Anonym hat gesagt…

Hu, Hu , Hu,

ist das hier kalt - Jammer !!

Alternativ bewegt man sich und bringt den Kreislauf so auf Touren, das man bei 10 Grad ins Schwitzen kommt. Vor`m Ferseher klappt das nicht.

Na - denn mal löschen, diesen Kommentar. Sieht einfach besser aus für die eigene Selbstdarstellung.

Weserkrabbe hat gesagt…

@Anonym: Also ich denke, dass Du selbst ein Problem mit der Selbstdarstellung hast, denn sonst würdest Du nicht anonym kommentieren, sondern dazu stehen, was Du hier von Dir gibst. Aber wahrscheinlich weißt Du selbst, dass das nicht der klügste Kommentar ist und versteckst Dich deshalb hinter "Anonym". Nichtsdestotrotz veröffentliche ich natürlich Deinen Kommentar, denn ich bin ja tolerant im Gegensatz zu Dir.

Brigitte

Weserkrabbe hat gesagt…

@Waldameise: Liebe Andrea, danke für Deine Hilfe beim Suchen des Tellers. Ich habe inzwischen von Freunden gehört, dass selbst Rosenthal selbst nicht mehr sagen kann, welche Serie das war. Das z.B. finde ich sehr eigenartig. Sie konnten nur sagen, dass das Service mindestens 15 Jahre alt sein muss. Na ja, ein Versuch ihn zu finden war's wert.

liebe Grüsse
Brigitte

Anonym hat gesagt…

Salut Brigitte,
Ich suche selber ein Service von Villeroy&Boch, das ca 15 Jahre alt ist und einfach vom Markt und aus den Läden verschwunden ist, ohne dass man irgendwo ein Teilchen findet, so als hätte es die Serie nie gegeben. Seltsam wie bei Deinem.

Sherry hat gesagt…

Ist es inzwischen besser geworden? Ist wirklich ungerecht. Hier scheint die Sonne wie Sau. Ich meine, ich kann mit zuviel Sonne leider nicht gut arbeiten, aber unglücklich macht sie mich jetzt nicht. :)