Dienstag, 22. November 2016

Das frage ich mich auch immer wieder ....

da läuft doch irgendwas ganz und gar schief in unserer Gesellschaft? Aber wodurch kommt das? So brutal waren die Menschen doch nicht immer oder täuscht man sich da und es wurde alles nur nicht so öffentlich gemacht? Ich habe keine Ahnung, hoffe aber immer noch, dass von irgendwo mal ein Zeichen kommt, dass es so nicht weitergeht oder dass man mal anfängt und gegen bestimmt Dinge etwas tut gesetzmäßig oder anders. Man kann doch nicht immer nur sagen, es ist halt so heutzutage. Ich wüßte schon womit ich anfangen würde. Ich würde als erstes die Gewaltspiele total verbieten, dann würde ich das Interrnet sperren für gewaltverherrlichende Filme und Spiele. Pornofilme würde ich auch im Internet verbietend (Man könnte sie sich ja weiterhin in Videoverleihen ausleihen, wer unbedingt so etwas braucht, aber dann müßte man sich registrieren lassen und überhaupt erst einmal auf den Weg machen, würde vielleicht auch schon helfen. Wieso kriegen die Länder das nicht fertig, dass sie weltweit Kinderpornos aus dem Internet verbannen. Da kann es doch keinen geben, der so etwas gutheißt, dass man sich die anschaut. Und ich wüßte da noch viel mehr, was ich alles verbieten würde. Mit totaler Freiheit konnten die Menschen noch nie gut umgehen, deshalb muß sie schon auch ihre Grenzen haben.

1 Kommentar:

Brigitte hat gesagt…

Weißt du, ich habe das von Anfang an gelesen. Es fehlen einem die Worte. Ich glaube, dass die Verrohung in gewissen Kreisen ziemlich fortschreitet. Es soll sich ja um einen bereits bekannten Gewalttäter handeln, der jedoch niemals in einer Vollzugsanstalt gewesen ist. Ob er dieses Mal auch so billig davon kommt.

Gestern hat der Vorstand der Polizei-Gewerkschaft die täterfreundlichen Verurteilungen bemängelt. Da finde ich schon, er hat recht.

Und dann durfte sich der Kleine das auch noch mitansehen. Unglaublich!

Lieben Gruß, Brigitte