Dienstag, 30. Mai 2017

Endlich wieder in meinem Paradies

Dieses Mal bin ich geflogen und war relativ schnell hier trotz Übernachtung in Pisa. Trotzdem ist es schöner,  mit dem eigenen Auto hier zu sein. Der Mietwagen ist zwar nicht  schlecht, aber ganz neu und viel zu schön für die hiesigen Schotterwege. Ich bin die erste Fahrerin und traue mich eigentlich gar nicht, damit hier die Umgebung zu erkunden. Aber vielleicht kommt das ja noch. Und weil ich somit wahrscheinlich mehr in der Villa sein werde, habe ich den Alabaster-Kursus gebucht und versuche nun aus einem schönen Stein,  eine " noch schönere" Robbe herauszuarbeiten. Drückt mal die Daumen,  dass mir das gelingt. Auf jeden Fall macht es sehr viel Spaß und am Ende des Tages hat man das Gefühl,  etwas sinnvolles gemacht zu haben.



@Hannelore: Vermisse Dich, schade, dass Du nicht mit hier bist 😢

Kommentare:

kelly Doescher hat gesagt…

Liebe Brigitte,
hab viel Freude in der Toskana und komme gesund zurück.
Herzliche Grüße!

Ina hat gesagt…

Ach, liebe Brigitte, da freue ich mich jetzt aber für Dich. So flink bist Du wieder an Deinem Lieblingsort.

Nach Alabaster musste ich erst einmal googeln. Ich stelle es mir ähnlich vor, wie mit Speckstein zu arbeiten. Da wünsche ich Dir viel Spaß und viel Erfolg.

Und komm, gib Dir einen Stups, Du hast das Auto doch gemietet, um die geliebte Umgebung zu erkunden.
Aber Du machst das schon.

Freudige Grüße von Ina

Brigitte hat gesagt…

Ja Liebe,

fast dachte ich mir das!

Du schaffst das schon mit dem Alabaster. Beneidenswert! Ich wünsche dir herrliche Tage!

Alles Liebe, Brigitte

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Brigitte,
ich wünsche dir einen wunderschönen Aufenthalt.
Genieße ihn.
Einen angenehmen Dienstagabend wünscht dir
Irmi

Marlies hat gesagt…

Man kann schon etwas erkennen, von der Robbe !!!! Weiter so, hoffentlich postes du nacher das Ergebnis!!!!Einen schönen, erholsamen Urlaub, liebe Brigitte!!! Hier in Bremerhaven haben wir auch "TOSKANA WETTER"!!! Liebe Grüße Marlies

Träumerle Kerstin hat gesagt…

Hab ich es mir doch fast gedacht, dass du wieder in der Toscana bist. Ich freue mich für dich, hab da eine wundervolle Zeit! Jetzt müsste doch da auch der Mohn blühen, gibt es welchen in der Gegend?
Ich freue mich auf weitere Berichte.
Liebe Grüße von Kerstin.

Kadele hat gesagt…

Moin Brigitte,

erhole Dich gut und geniesse die Reise !
Viele Grüße aus der Südostheide von
Gabi und Kadele

annelie hat gesagt…

Ich wünsche dir wundervolle Tage!
Lass es dir recht gut gehen und geniesse Wetter, Sonne und das leckere Essen dort. ;-)

Die Robbe wird bestimmt - bin schon gespannt, wie sie fertig aussieht!
Sei lieb gegrüßt,
♥ Anne

Weserkrabbe hat gesagt…

@alle: vielen lieben Dank für Eure netten Kommentare und Wünsche. Es ist einfach schön, wenn sich andere mit einem freuen. Ich war ja 1 Woche fast ohne Netz und habe Euch doch schon auch vermißt.

liebe Grüsse
Brigitte

Weserkrabbe hat gesagt…

@Kerstin: Ja, es gibt dort Mohn, aber ich habe nur wilden kleinen dieses Jahr gesehen. Ansonsten war es schön wie immer und einzigartig in der Landschaft.

liebe Grüsse
Brigitte